48

26. Juli 2021 1 Kommentar

{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:48,“Nummer“:“18″,“Typ_kurz“:“NRW“,“Typ_lang“:“Radweg neu bauen“,“Zustand“:“Der straßenbegleitende Geh- und Radweg wird kurz vor Niederseelbach unterbrochen. Der Radverkehr wird auf der Fahrbahn geführt (zul. Höchstgeschwindigkeit 100 km\/h) bzw. nutzt den Gehweg auf der gegenüberliegenden Straßeseite mit.“,“Beschreibung“:“Neubau eines straßenbegleitenden Geh- und Radweges (Lückenschluss zwischen bestehendem Weg und Ortseingang). Einrichtung eines gesicherten baulichen Übergangs Fahrbahn-Radweg am Beginn des Radwegs.“,“Begründung“:“Die Führung auf der Fahrbahn ist aufgrund der hohen gefahrenen Kfz-Geschwindigkeiten nur bedingt für den Radverkehr geeignet. Die Nutzung des gegenüberliegenden Gehweges erfordert einen doppelten Straßenseitenwechsel und verhindert zügiges Vorankommen.“,“Sonstiges“:“Kurzfristig soll geprüft werden, ob eine Reduzierung der zulässigen Kfz-Höchstgeschwindigkeit möglich ist. Abwägung: Neubau des Weges als Lückenschluss und\/oder gesicherte Querungsstelle (Übergang des Radverkehrs auf die Fahrbahn).“,“Foto 1″:71,“Foto 2″:72,“Straße“:“K705″,“Gebietskörperschaft 1″:“Niedernhausen“,“Gebietskörperschaft 2″:null,“Baulast“:“Rheingau-Taunus-Kreis“,“Netzkategorie“:“Regionale Verbindung“,“Verbindung“:“Idstein – Niederseelb. – Niedernhausen – Wiesbaden“,“Schulverbindung“:true,“B+R – Verbindung“:true,“Alternative“:false,“Verkehrssicherheit-Ist“:3,“Verkehrssicherheit-Soll“:1,“Fahrkomfort-Ist“:3,“Fahrkomfort-Soll“:1,“Direktheit-Ist“:0,“Direktheit-Soll“:0,“Schutzgebiete“:null,“Verkehrsmengen“:null,“Meldungen Beteiligungsplattform“:null,“Länge“:130,“Grunderwerb“:null,“Katasternummer“:“18″,“Notiz intern“:“Geringe Priorität. Keine Abstimmung mit RTK gewünscht.“,“Musterlösung 1″:“NRW_02″,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[8.287496671429277483866826514713466167449951171875,50.1763071714314179416760453023016452789306640625],[8.288207962529579475585705949924886226654052734375,50.17602500042757895926115452311933040618896484375],[8.288612180390146022546105086803436279296875,50.1759542303825156750463065691292285919189453125]]}}

qw

1 Kommentar

  1. Sebastian Elsner / Antworten

    Der Radweg selbst ist recht ordentlich. Aber vom rechten Radweg gibt es keinen Weg zurück auf die Straße und der Teer ist total verformt, Sturzgefahr. Dann kommen Einfahrten und auf der Straße geparkte Autos. Sehr eng. Mir passiert es öfters, dass ich dann auf dem Gehweg bleibe, bis Tempo 30 gilt, weil ich einfach von dem anrasenden Autos Angst bekomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt. Hinweise, die bis zum 31. August eingehen, fließen auch in die Online-Informationsveranstaltung am 7. September 2021 mit ein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept der Gemeinde Niedernhausen.