40

26. Juli 2021 4 Kommentare

{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:40,“Nummer“:“12″,“Typ_kurz“:“NRW“,“Typ_lang“:“Radweg neu bauen“,“Zustand“:“Es existiert keine eigenständige Fuß- und Radverkehrsverbindung am Theißbach im Ortskern Niedernhausens. „,“Beschreibung“:“Neubau eines selbstständig geführten Geh- und Radweges.“,“Begründung“:“Eine Verbindung zwischen dem Geh- und Radweg im Autal und der Kennelwies ist aktuell nicht vorhanden. Die Verbindung über die Idsteiner Straße ist aufgrund der hohen Kfz-Geschwindigkeiten und der hohen Verkehrsbelastung nicht für Radfahrende geeignet. Die Bahnhofstraße bildet aus dem Autal kommend einen steigungsreichen Umweg.“,“Sonstiges“:“Wegeverlauf gemäß Bebauungsplan \“Innerer Ortskern Niedernhausens\“.“,“Foto 1″:201,“Foto 2″:206,“Straße“:“Kennelwies am Theißbach“,“Gebietskörperschaft 1″:“Niedernhausen“,“Gebietskörperschaft 2″:null,“Baulast“:“Gemeinde“,“Netzkategorie“:“Innergemeindliche Verbindung“,“Verbindung“:“Niedernhausen Ortskern“,“Schulverbindung“:true,“B+R – Verbindung“:false,“Alternative“:true,“Verkehrssicherheit-Ist“:3,“Verkehrssicherheit-Soll“:1,“Fahrkomfort-Ist“:3,“Fahrkomfort-Soll“:1,“Direktheit-Ist“:3,“Direktheit-Soll“:1,“Schutzgebiete“:null,“Verkehrsmengen“:null,“Meldungen Beteiligungsplattform“:null,“Länge“:300,“Grunderwerb“:null,“Katasternummer“:“12″,“Notiz intern“:null,“Musterlösung 1″:“NRW_02″,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[8.3140167571124568013374300790019333362579345703125,50.1615322115260227064936771057546138763427734375],[8.3149959396433104075185838155448436737060546875,50.16118904039593218158188392408192157745361328125],[8.3159652286835399337405760888941586017608642578125,50.1608179698715872518732794560492038726806640625],[8.316524803635676477142624207772314548492431640625,50.16068877315864682486790115945041179656982421875]]}}

qw

4 Kommentare

  1. Rafael Dudda / Antworten

    Eine Unterführung dieser neuen Strecke in das Naherholungsgebiet Autal wäre wünschenswert, da die Austraße sehr befahren ist.

  2. Sylvia Hofmann / Antworten

    In diesem Bereich sind alles private Grundstücke, die Gemeinde müßte diese kaufen oder enteignen ?! wenn die Anlieger das nicht wollen. Außerdem : an der Austraße käme der Radweg auf der Talsohle an, es müßte eine Rampe errichtet werden um den Höhenunterschied auszugleichen, wo – zwischen den Häusern an der Austraße sollte das gehen? Fazit: nicht realisierbar.

    1. Bender / Antworten

      Diese Argumentation kann ich teilweise verstehen. – Umso wichtiger also, dass die umliegenden Straßen und Verbindungen (insb. Bahnhof->Schäfersberg) für den Fahrradverkehr ertüchtigt werden.

  3. Gerd Paulsen / Antworten

    Die Wegeverbindung wäre ein Riesengewinn für das Radwegenetz. Klar muss man Grundstücke kaufen, aber es lohnt sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt. Hinweise, die bis zum 31. August eingehen, fließen auch in die Online-Informationsveranstaltung am 7. September 2021 mit ein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept der Gemeinde Niedernhausen.